Auch wenn mit den Stimmen der AfD gewählt wurde –

Auch wenn mit den Stimmen der AfD gewählt wurde – solange wählen bis es passt, halte ich für falsch. Es lässt einen gewissen Respekt gegenüber den Wähler*innen vermissen.
Wenn K. keine AfD-Politik macht,wie er ankündigt, also nicht rechts von CDU&FDP, und